Fassade

Die schöne Fassade eines Gebäudes zieht Blicke auf sich: Die Gestaltung mit Farben, Formen und Materialien, die Betonung der horizontalen, der vertikalen oder der diagonalen Linie oder das Schlichte, Glatte, Unauffällige, Flächige wirken auf unser Auge und rufen Empfindungen wach. Das Äussere eines Gebäudes muss aber nicht nur ästhetischen Kriterien genügen: Eine Fassade vom Fachmann hilft Ihnen auch beim Energiesparen.

Fassadenaufbau
1) Tragwerk
2) Untergrund
3) Dämmschicht
4) Verankerung
5) Grundlatte
6) Verbindung
7) Traglatte
8) Hinterlüftungsraum
9) Bekleidung

zurück